Donnerstag, 27. November 2014

Gehäkeltes Windlicht

Wenn die Tage kürzer werden zünde ich mir gern mal eine Kerze an. Aber nur Teelicht hinstellen ist ja auch doof...
Bei Frau Fadenschein hatte ich eine kurze Anleitung für ein gehäkeltes Teelicht gefunden. Gläser stapeln sich hier sowieso und Wolle ist auch immer vorrätig. Also hab ich gestern Abend ganz schnell ein neues Windlicht gehäkelt.


Ich finds echt schön, ohne viel Schnickschnack. Da gibt`s in nächster Zeit bestimmt noch ein paar mehr ;)

Mehr schöne Sachen gibt`s heute bei RUMS und bei Häkelliebe zu sehen!


Liebst,
Julia

Kommentare:

  1. Das ist ja schön!!! Und auch mal als Geschenk ideal!
    Leider bin ich ja beim Häkeln völlig talentfrei!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Jaaa, das mit den Geschenken hab ich mir auch schon gedacht - aber pssst ;)
      lg Julia

      Löschen
  2. Hej Julia,

    ich finde dein Teelicht super schön! Es ist richtig schön kuschelig weihnachtlich-winterlich! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen